Mitglieder

Aareon Deutschland GmbH

Kurzbeschreibung

Die Aareon Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Aareon AG, Europas führendem Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft und deren Partner im digitalen Zeitalter. Sie bietet ihren Kunden wegweisende und sichere Lösungen in den Bereichen Beratung, Software und Services zur Optimierung der IT gestützten Geschäftsprozesse. Die rund 3.000 Kunden der Gruppe verwalten mehr als 10 Millionen Einheiten.
Aareon ist an 37 Standorten (davon 14 in Deutschland) vertreten und neben Deutschland auch in Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich und Schweden tätig.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Mit ihrem Angebotsportfolio „Aareon Smart World“ unterstützt Aareon die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft und angrenzenden Branchen. Dieses digitale Ökosystem vernetzt Immobilienunternehmen mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern sowie technischen Geräten in Wohnungen und Gebäuden. Prozesse können neu gestaltet und optimiert werden und ermöglichen damit ein „Next Level Networking“. Der Mehrwert: geringere Kosten, neue Geschäftsmodelle und mehr Komfort beim Dialog zwischen Kunden und Mitarbeitern der Immobilienunternehmen. Aareon-Kunden und Partner profitieren von diesem integrierten Lösungsportfolio: Neue digitale Lösungen, wie zum Beispiel die Aareon CRM-App mit Services für Mieter und Eigentümer oder mobile Anwendungen für Außendienstmitarbeiter, sind nahtlos mit den ERP-Systemen verbunden.
Ebenso sind die Produkte der PropTech-Partner wie KIWI, Immomio oder das französische Start-up YesPark in die Aareon Smart World integriert.

Diese wird stetig ausgebaut. Bei der Entwicklung neuer Lösungen setzt Aareon unter anderem auf Design Thinking. Die Design-Thinking-Experten von Aareon haben erfolgreich zahlreiche Workshops mit Kunden veranstaltet.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Nutzung von Potenzialen zur Anbindung angrenzender Branchen. Dazu zählt die neue Lösung Aareon Wechselmanagement für die Vernetzung von Wohnungswirtschaft, Energieversorgern und Wärmemessdiensten.

Bereits existierende und künftige Anwendungen sind in einer exklusiven Cloud aus dem mehrfach zertifizierten Aareon Rechenzentrum mobil und sicher verfügbar.

Kontakt

Aareon Deutschland GmbH
Isaac-Fulda-Allee 6
55124 Mainz

www.aareon.de

Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG

Kurzbeschreibung

Die Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG (nachfolgend 1892) wurde ursprünglich als Berliner Spar- und Bauverein am 09. März 1892 gegründet.
Zweck der Genossenschaft ist vorrangig eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Mitglieder der Genossenschaft. Sparen, Bauen, Wohnen – dafür steht die 1892 mit ihren drei Geschäftsfeldern.
Mit fast 15.000 Mitgliedern ist die 1892 eine mitgliederstarke Genossenschaft. Die über 6.800 Wohnungen befinden sich in fast allen Berliner Bezirken sowie im brandenburgischen Wandlitz.
Die 1892 pflegt die Tradition und kümmert sich um das Wohnen von morgen. Mit dem Modell des generationsübergreifenden Wohnens bietet die 1892 ihren Bewohnern Langfristigkeit, Beständigkeit sowie Berechenbarkeit.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Ein Ziel der 1892 ist es, ein lebenslanges und generationsübergreifendes genossenschaftliches Wohnen zu ermöglichen.
Um diesem Ziel näher zu kommen, möchte die 1892 auch technische Möglichkeiten, die über bauliche Maßnahmen hinausgehen, in das Wohnumfeld einbringen. Die 1892 ist stets auf der Suche nach innovativen Ideen, die für ihre Bewohner und/oder Mitglieder sinnvoll sind.

Interessante Themen für die 1892:

• Intelligente Anlagensteuerung- und Überwachung
• Mieterstrom
• Mobilitätskonzepte in Zusammenarbeit mit Partnern (Sharing-Modelle)
• digitale Schließsysteme
• altersunterstützende Technik im Wohnumfeld

Kontakt

Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG
Knobelsdorffstr. 96
14050 Berlin

1892.de

Better@Home Service GmbH

Kurzbeschreibung

Better@Home bietet innovative Komplettlösungen für altersgerechtes Wohnen aus einer Hand, welche Sensoren, Software und Services kombinieren. Dafür arbeiten wir mit erfahrenen & regionalen Partnern.
Better@Home bietet Mehrwerte für den Bewohner in den Bereichen Sicherheit, Kommunikation, Gesundheit und Service. Davon profitieren nicht nur die älteren Menschen und ihre Angehörigen, sondern auch Akteure des Gesundheits- und Sozialwesens, Arbeitgeber, Immobilienunternehmen, Kommunen, Sachversicherer sowie die Politik.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Better@Home bietet innovative Lösungen für altersgerechtes Wohnen aus einer Hand, welche Sensoren, Software und Services kombinieren.
Die Sensoren erkennen Schadensfälle, Not- und Gefahrensituationen. Sie ermöglichen damit aktives, rechtzeitiges Handeln, mehr Sicherheit und Schadensreduzierung.
Die Software benachrichtigt die im System hinterlegten Personen, wie zum Beispiel Bewohner, Angehörige, Hausmeisterservice, Pflegedienst, Notrufzentrale etc. Die Information erfolgt individuell und bedarfsorientiert per SMS, Anruf, E-Mail oder über eine App.
Weitere Services wie haushaltsnahe Dienstleistungen, Pflege- und Sozialservice, telemedizinische Anwendungen usw. können eingebunden werden.

In Halle an der Saale haben wir unser erstes Projekt in der Umsetzung. Hier haben wir gemeinsam mit zwei Wohnungsgenossenschaften, Casenio (Lieferant der Hardware und Software) sowie dem Deutschen Roten Kreuz (Bereitstellung Hausnotruf) Better@Home umgesetzt. In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Teleclinic und dem Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara für wurden darüber hinaus ärztliche Videokonsile erfolgreich realisiert.
Dies zeigt, dass Better@Home die Immobilienbranche mit dem Gesundheitswesen vernetzt.

Kontakt

Better@Home Service GmbH
Unter den Linden 80
10117 Berlin

www.better-at-home.de

Bitkom e.V.

Kurzbeschreibung

Bitkom ist der Digitalverband Deutschlands. 1999 gegründet, vertritt er heute mehr als 2.700 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, unter ihnen gut 1.000 Mittelständler, über 500 Startups und nahezu alle Global Player.

Seine Mitglieder bieten Software und IT-Services, Telekommunikations- oder Internetdienste an, stellen Geräte und Bauteile her, sind im Bereich der digitalen Medien oder der Netzwirtschaft tätig oder in anderer Weise Teil der digitalen Ökonomie. Immer mehr Unternehmen, die derzeit ihre gewachsenen Geschäftsmodelle digital weiterentwickeln wollen, schließen sich quer durch alle Branchen dem Bitkom an.
Bitkom setzt sich mit großem Nachdruck für die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung ein. Dabei geht es um den beschleunigten Ausbau von Gigabitnetzen und digitalen Infrastrukturen für Energie und Verkehr, für den Handel und Smart Homes, für Städte und Regionen. Es geht um die politische Flankierung datengetriebener Geschäftsmodelle, um Schutz und Sicherheit, Plattformmodelle, disruptive Technologien und die Arbeit 4.0. Und es geht um Bildung für die digitale Welt: in Schulen, Hochschulen und – immer wichtiger – neue Formen der lebenslangen Weiterbildung.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Innerhalb des Bitkom hat der Arbeitskreis Smart Home die Aufgabe, für den schnell wachsenden Smart Home-Markt neue Geräte- und Technologietrends aufzuspüren und auf ihre Markttauglichkeit zu überprüfen. Um diese Trends umfassend beurteilen zu können, versteht sich der Arbeitskreis als Netzwerk aus Smart-Home-Experten, u.a. der Bereiche Technologie, Produktmanagement, Business Development, Datenschutz, Vertrieb und Marketing.
Der Arbeitskreis hat sich das Ziel gesetzt, über die Möglichkeiten des Smart Homes zu informieren, Best Practices zu entwickeln und so die Verbreitung von Smart-Home-Lösungen zu beschleunigen. Innerhalb des Arbeitskreises findet ein reger Expertenaustausch über vielversprechende Technologien und Geschäftsmodelle statt. Darüber hinaus werden Kooperationen mit weiteren Marktteilnehmern aus der gesamten Smart-Home-Wortschöpfungskette geknüpft.
Mithilfe des Marktforschungsinstituts Bitkom Research ermittelt der Bitkom in regelmäßigen Abständen anhand repräsentativer Umfragen statistische Daten, die über das gesellschaftliche Interesse und die Relevanz von Smart-Home-Anwendungen in der deutschen Gesamtbevölkerung Aufschluss geben.

Kontakt

Bitkom e.V.
Albrechtstraße 10
10117 Berlin

www.bitkom.org

Bundesdruckerei GmbH

Kurzbeschreibung

Das Full ID l Management der Bundesdruckerei GmbH umfasst Systemlösungen und Dienstleistungen für die sichere Identifikation in der analogen und digitalen Welt. Das Portfolio reicht von der Erfassung, Verwaltung und Verschlüsselung von Daten über die Produktion von Dokumenten und Prüfgeräten bis zu elektronischen Grenzkontrolllösungen, Software für Hochsicherheitsinfrastrukturen sowie Pass- und Ausweissystemen. Das akkreditierte Trustcenter D-TRUST bietet branchenübergreifend Lösungen für qualifizierte Zertifikate, Zeitstempel, Berechtigungszertifikate und eID-Services für den Personalausweis. Darüber hinaus fertigt die Bundesdruckerei Banknoten, Postwertzeichen und Steuerzeichen sowie elektronische Publikationen. Mit ihren Tochtergesellschaften beschäftigt die Bundesdruckerei-Gruppe weltweit rund 2.100 Mitarbeiter und erzielte 2014 einen Umsatz von 453,4 Millionen Euro.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Im intelligenten Zuhause, dem Smart Home, interagieren Geräte miteinander. Der Kühlschrank erfasst seinen Inhalt und meldet den Bedarf, der Kaffee wird zur programmierten Uhrzeit frisch gebrüht, die Heizung passt sich an die Außentemperatur an, Beleuchtung und Jalousien regulieren sich entsprechend der Lichtverhältnisse selbsttätig. Das Haus agiert autonom und verbessert Energieeffizienz und Sicherheit. Durch die Vielzahl der erfassten Daten können Smart Homes jedoch auch detaillierte Profile ihrer Bewohner liefern. Sichere digitale Identitäten und geschützte Kommunikation verhindern, dass unbefugte Dritte auf die Informationen zugreifen. Damit Nutzerprofile und sensible Informationen nicht abgefangen werden können, ist eine sichere Übertragung wichtig. Mit sicheren digitalen Identitäten schützen Privatnutzer, Betriebe und Energieversorger ihre Daten.

Die Sicherheit und Schutz der Privatsphäre ist im Smart Home ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Zum einen müssen die digitalen Identitäten vor Missbrauch geschützt werden. Zum anderen ist es notwendig, dass die intelligenten Systeme zuverlässig agieren und weder Mensch noch Umgebung gefährden. Bei der Interaktion von Menschen und Objekten beziehungsweise Prozessen gilt es darüber hinaus zu prüfen, ob die jeweilige Person berechtigt ist, in den Prozess einzugreifen oder Daten auszulesen.

Kontakt

Bundesdruckerei GmbH
Kommandantenstraße 18
10969 Berlin

www.bundesdruckerei.de

DAI-Labor

Kurzbeschreibung

Unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h. c. Sahin Albayrak steht das DAI-Labor und der Lehrstuhl „Agententechnologien in betrieblichen Anwendungen und der Telekommunikation“ der TU Berlin. Das Labor verfolgt das Ziel, Forschung greifbar zu machen und mit intelligenten Dienstleistungen und Systemen den Alltag zu unterstützen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet es auf drei Ebenen: dem Kompetenzzentrum (Forschungsebene), dem Anwendungszentrum (Entwicklungsebene) und dem Living Labs - hier werden die Forschungsergebnisse greifbar gemacht. Mit rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört das DAI-Labor zu einem der größten Forschungseinrichtungen im Bereich „Smart Services und Smart Systems“.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Das DAI-Labor ist eine Forschungseinrichtung im Bereich Smart Services und Smart Systems. Für das Connected Life-Umfeld arbeitet es vor allem an der technischen Umsetzung; insbesondere am Entwurf, der Umsetzung und Implementierung von Projekten. Es hat bereits in mehreren Projekten wie „ProShape“, „Gesundheitscoach“ und „Perlen“ mitgewirkt. Das Produkt „IOLITE“, ist das Ergebnis einer fünfjährigen Entwicklungsarbeit des DAI-Labors der TU Berlin.
Es ist eine Smart Home-Plattform, die eine ganzheitliche Steuerung des Smart Homes ermöglicht, über Hersteller und Standards hinweg.

Aktuell beteiligt sich das DAI-Labor an dem Projekt „Perlen“, um demenzkranke Menschen, Angehörige und Pflegekräfte zu unterstützen. Ziel ist es, ein IT-Gesamtsystem zu entwickeln, dass die Interaktion zwischen allen Beteiligten erleichtert und verbessert. Die Informationen zu alltäglichen Abläufen, ob die demenzkranke Person z.B. gegessen, die Medikamente eingenommen oder das Haus verlassen hat, sollen gesammelt und für die Betreuung der Patienten genutzt werden. Mit einer stabilen Versorgung wird das Wohlbefinden der Patienten sichergestellt.

Kontakt

DAI-Labor
Technische Universität Berlin
Fakultät IV – Elektrotechnik & Informatik
Sekretariat TEL 14
Ernst-Reuter-Platz 7
10587 Berlin

dai-labor.de

DEVK

Kurzbeschreibung

Seit 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute betreuen die DEVK-Mitarbeiter bundesweit rund 4 Millionen Kunden mit 14 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Insgesamt krempeln mehr als 6.000 Mitarbeiter die Ärmel hoch, um schnell und tatkräftig zu helfen. Zusätzlich sind die Sparda-Banken seit vielen Jahren verlässlicher Partner. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands drittgrößter Hausrat-, fünftgrößter Pkw- und sechstgrößter Haftpflichtversicherer.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Die DEVK befindet sich zurzeit in der Vorbereitungsphase zur Einführung von Smart-Home-fähigen Produkten in 2018. Neben dem erweiterten Versicherungsschutz soll das Angebot durch Service- und Assistance-Leistungen ergänzt werden.

Außerdem wird die DEVK ihren Kunden Entscheidungshilfen bei der Auswahl von zukunftsfähigen Anlagen bieten. Darüber hinaus wird sie die Versicherten unterstützen, die sich schon für ein System entschieden haben.

Kontakt

DEVK Versicherung
Riehler Str. 190
50735 Köln

www.devk.de

Drees & Sommer

Kurzbeschreibung

Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Durch zukunftsweisende Beratung bietet das Unternehmen Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte an.
In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen.
Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“.
„the blue way“ ist die Haltung, mit der Drees & Sommer alle Leistungen erbringt. Ökonomie und Ökologie zu vereinen und dabei Investitions- und Betriebskosten, Funktionalität und Prozessqualität ebenso zu berücksichtigen wie Gestaltung, Gesundheit, Behaglichkeit und Nutzerzufriedenheit ist die Zielvorgabe bei allen Projekten. Nur damit lässt sich die Wertschöpfung für die Auftraggeber über den gesamten Immobilienlebenszyklus sichern.

Kontakt

Drees & Sommer SE
Obere Waldplätze 13
70569 Stuttgart

www.dreso.com

DXG Deutsche Digital

Kurzbeschreibung

DXG Deutsche Digital GmbH schafft und fördert digitale Unternehmen und Ökosysteme als Investor und Berater. Basierend auf den Erfahrungen erfolgreich realisierter Innovations-Hotspots in Berlin und Beerscheva, Israel über die letzten 15 Jahre, unterstützt Deutsche Digital die digitale Transformation der Europäischen Wirtschaft und der Entwicklung von digitalen Kompetenzen auf Augenhöhe mit den digitalen Fähigkeiten Chinas und der USA.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

- Wahrnehmung von Aufsichtsratsmandaten
- Wahrnehmung von Beiratsmandaten
- Punktuelle Beratung von Vorstand, Eigentümer, Aufsichtsrat

Kontakt

deutsche-digital.org

E-Home-Center

Kurzbeschreibung

Das E|Home-Center entwickelt und erforscht Technologien für das intelligente, energie- und ressourceneffiziente Wohnen im privaten Bereich.
Die Forschung findet gemeinsam mit anderen bayerischen Forschungseinrichtungen, privaten Unternehmen und weiteren relevanten Organisationen interdisziplinär statt. Am E|Home-Center selbst arbeiten Wissenschaftler verschiedener Disziplinen eng zusammen. Ingenieure, Informatiker und Sozialwissenschaftler entwickeln gemeinsam Konzepte zur Sicherung einer effizienten Energieversorgung und -nutzung sowie zur Schaffung eines selbstbestimmten, altersgerechten, individuellen Lebensraumes im privaten Wohnumfeld. Die Forschungsarbeiten konzentrieren sich dabei auf intelligente Systeme und Geräte, die autonom und interoperabel arbeiten und den Menschen eine intuitive Bedienung auch unter Verwendung von Sprache oder Gesten ermöglichen.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Das bayerische Technologiezentrum für privates Wohnen erforscht nachhaltige Technologien und Methoden für das ressourcenschonende und intelligente Wohnen unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Anforderungen. Dabei stehen folgende Aktivitäten im Fokus:

- Forschung und Entwicklung für das ressourcenschonende, intelligente Wohnen von morgen
- Installation und Anwendung der Entwicklungen mit dem Fokus auf Bestandsbauten
- Ausbildung von Studenten für die interdisziplinären Aufgabenstellungen im Wohnungsbau
- Information und Beratung der Öffentlichkeit zur Schaffung von Akzeptanz neuer Technologien

Die wissenschaftliche Ausrichtung des E|Home-Centers wird vom Forschungsbeirat gesteuert, der sich aus Vertretern der Wissenschaft, der Industrie sowie der Geschäftsleitung des E|Home-Centers zusammensetzt.

Die Seite www.ehome-center.de/forschung/forschungsprojekte/aktuell/index.html gibt einen Überblick über die aktuellen Forschungsthemen des E|Home-Centers.

Kontakt

E|Home-Center
Fürther Straße 246b
90429 Nürnberg

www.ehome-center.de

EnOcean Alliance Inc.

Kurzbeschreibung

Die EnOcean Alliance ist eine internationale Vereinigung führender Unternehmen der Bau- und IT-Branche, die 2008 gegründet wurde. Die offene, gemeinnützige Organisation setzt sich dafür ein, interoperable Ökosysteme für Smart Homes, Smart Buildings und Smart Spaces auf der Grundlage der Wartung zu ermöglichen und zu fördern -Freier Funkstandard (ISO / IEC 14543-3-10 / 11). Die EnOcean Alliance bietet die Vorteile eines umfassenden und etablierten Ökosystems interoperabler drahtloser Sensorlösungen mit eigener Stromversorgung, die Smart Homes, intelligenten Gebäuden und Smart Spaces weltweit zur Verfügung stehen. EnOcean-Funknetzwerke wurden in mehr als 1.000.000 Gebäuden weltweit installiert. Damit ist EnOcean der weltweit am weitesten verbreitete und am besten getestete Standard für die drahtlose Gebäudeautomation.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Das EnOcean-Ökosystem besteht derzeit aus 5.000 Produktvarianten, die auf 1.500 Basisprodukten aufbauen, wobei ständig neue hinzugefügt werden. Dank ihrer standardisierten Sensorprofile können die Produkte miteinander kombiniert werden. Diese interoperablen Systemlösungen senken die Installations- und Wartungskosten und bieten erhebliche Vorteile in Bezug auf Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort. Sensorgenerierte Daten werden an Cloud-basierte IT-Plattformen übertragen und mit anderen im Internet verfügbaren Informationen und intelligenten Datenanalysetools verknüpft.

Kontakt

EnOcean Alliance
5000 Executive Parkway, Suite 302
San Ramon, CA 94583, USA

www.enocean-alliance.org

facilioo

Kurzbeschreibung

facilioo entwickelt digitale Lösungen und Mehrwertkonzepte für die Immobilienwirtschaft.

Zu den Kunden zählen Unternehmen aus Wohnungswirtschaft, Asset Management, Projektentwicklung über Fremdverwalter und Bestandshalter im Bereich der Bewirtschaftung bis hin zu Handwerksbetrieben als ausführende Gewerke.
In der Bewirtschaftung von Immobilien sorgen Lösungen zur Kundenkommunikation sowie Instandhaltung & Betrieb für mehr Effektivität und Effizienz. Individuelle, digitale Mehrwertkonzepte für Immobilien sorgen für eine höhere Rendite, geringere Kosten und reibungslosere Abläufe.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

facilioo begleitet seine Kunden aktiv bei der digitalen Transformation. Als Teil der fundis Gruppe mit Geschäftsfeldern entlang der gesamten Immobilien-Wertschöpfungskette entwickelt facilioo praxisnahe Lösungen, die im eigenen Gebrauch fortwährend getestet, optimiert und weiterentwickelt werden.

Gerade Instandhaltungs- und Instandsetzungsprozesse in der Immobilienwirtschaft verursachen aufgrund der technischen Komplexität und der Vielzahl der Beteiligten einen hohen Aufwand. Mit facilioo steht eine digitale Plattform zur Verfügung, auf der alle Beteiligten koordiniert zusammenarbeiten können: mit praxiserprobte Funktionen zur Organisation, Steuerung, Kommunikation & Dokumentation.

facilioo-Systeme lassen sich per Schnittstelle an gängige Hausverwalter-Software und verschiedene Lösungen in der Kundenkommunikation andocken. So ist z.B. eine vollständig digitale Aufnahme und Weiterverarbeitung eines Wasserschadens vom Bewohner über den Verwalter, Versicherungsmakler, die Gewerke bis zum Versicherer schon heute technisch ausgereift realisierbar.

Perfekt integriert ist die facilioo-Plattform mit der facilioo Kundenapp für Hausverwalter für die Echtzeit-Kommunikation mit Mietern und Eigentümern. Ein digitaler Postausgang mit E-Post-Schnittstelle und ein digitaler Hausaushang – umlagefähig durch Einbau eines Brandmelders – runden das facilioo-Angebot ab.

Kontakt

facilioo GmbH
Kurfürstendamm 90
10709 Berlin

www.facilioo.de/

GdW, Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen

Kurzbeschreibung

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen vertritt als größter deutscher Branchendachverband bundesweit und auf europäischer Ebene rund 3.000 kommunale, genossenschaftliche, kirchliche, privatwirtschaftliche, landes- und bundeseigene Wohnungsunternehmen. Sie bewirtschaften rd. 6 Mio. Wohnungen, in denen über 13 Mio. Menschen wohnen. Die von GdW-Wohnungsunternehmen bewirtschafteten Wohnungen repräsentieren fast 30 Prozent aller Mietwohnungen in Deutschland. Technische Assistenzsysteme halten mit Bezeichnungen wie AAL und Smart Home zunehmend in Mietwohnungen Einzug. Sie helfen, dass ältere und körperlich eingeschränkte Menschen länger sicher, komfortabel und eigenständig in ihrer angestammten Umgebung und Wohnung leben können. Die Unternehmen und Verbände im GdW zählen zu den Vorreitern des technikunterstützten bzw. vernetzten Wohnens.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Der GdW ist im Bereich des technikunterstützten bzw. vernetzten Wohnens seit vielen Jahren sowohl forschend als auch beratend aktiv und setzt auf einen vielfältigen Wettbewerb durch interoperable Systeme.
Der GdW berät und informiert über eigene Veranstaltungen, Vorträge und Fachbeiträge zu strategischen, rechtlichen und technischen Fragen des vernetzten Wohnens. Er wirkt zudem in diversen Gremien sowie in eigenen Projekten und Projekten von Mitgliedern und Partnern daran mit, Anwendungen des vernetzten Wohnens in der Praxis zu befördern.

Kontakt

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen
Mecklenburgische Straße 57
14197 Berlin

www.gdw.de

homeandsmart GmbH

Kurzbeschreibung

homeandsmart.de ist das führende unabhängige Verbraucherportal für die Themen Smart Home, Internet of Things und E-Mobility in Deutschland. Die Internetplattform präsentiert vielfältige, fundierte und herstellerübergreifende Informationen sowie Beratung zu Produkten, Trends und Innovationen in diesem Themenbereich. Die Experten des Portals führen umfangreiche Tests und Bewertungen durch. In rund 2.000 Artikeln in über 100 Kategorien erfahren Verbraucher alles über Produkte für das vernetzte Wohnen und Leben der Zukunft. Monatlich wird das multimediale Informationsangebot von über 590.000 aktiven Nutzern besucht. (Stand: Dezember 2017)

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Auf www.homeandsmart.de findet der Kunde Informationen zu relevanten Komponenten, Produkten und Systemlösungen im Bereich Smart Home. Das Portal enthält mehr als 2.000 Berichte in rund 100 Kategorien zu Smart Home Systemen, Internet of Things & E-Trends. Ausführliche Einsteigerartikel erleichtern den Usern den Einstieg in die Welt des Smart Home. Das Portal bietet News, Kaufberatungen und Tests zu den relevanten Produkten des Marktes. Das Redaktionsformat „Ganz schön smart!“ stellt Startups mit Innovationen aus dem Bereich Smart Home, Internet of Things, Energy und E-Mobilität vor und gibt Usern einen Blick in die digitale Zukunft
Angebot für Stadtwerke u. Energieversorger (Bereich B2B):
Stadtwerken wird das Webportal zu den Themenfeldern Smart Home und E-Mobilität als White-Label-Lösung für ihren eigenen Web-Auftritt zur Verfügung gestellt; der Service wird komplett von home&smart betrieben. Das portaleigene Anbieterverzeichnis liefert eine fundierte Übersicht smarter Energiedienstleistungen ausgewählter Stadtwerke und Energieversorger. Ein Newsticker liefert wöchentlich neue Artikelteaser auf die Websites der EVU.

Kontakt

homeandsmart GmbH
Ettlinger Straße 59
76137 Karlsruhe

www.homeandsmart.de

IOLITE GmbH

Kurzbeschreibung

Die IOLITE GmbH wurde im Sommer 2015 als Spin-Off des Distributed Artificial Intelligence Laboratorys (DAI-Labor) der TU Berlin ausgegründet. Mit der gleichnamigen Plattform IOLITE startet das Berliner Unternehmen in die Marktsegmente Smart Home und Internet of Things (IoT).
In dieser hochdynamischen Branche verfolgt IOLITE einen nutzerorientierten, ganzheitlichen Ansatz für ein interoperables, sicheres und adaptives IoT Ökosystem.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Die Plattform IOLITE auf einen Blick:
Interoperabel – Einzigartige Abstraktion erlaubt es, Geräte und Protokolle diverser Standards miteinander zu vernetzen. Use Cases werden damit am Massenmarkt implementierbar.

Offenes App Ökosystem – Use Cases werden dem Endbenutzer über den IOLITE App-Store komfortabel und schnell bereitgestellt.
Vielseitig und anpassbar – Die breite Facette der unterstützten Gerätetypen ermöglicht domänenübergreifende Vernetzung und vielseitige Use Cases.

Ganzheitlich und rollenbasiert – Abdeckung des gesamten Smart Home Ökosystems mit Werkzeugen für alle Rollen: Endnutzer, Installateure, Entwickler, Provider, Gerätehersteller.

Einzigartige Usability – Nutzerzentrisches Interaktionsdesign bestimmt hier den Einsatz zukunftsgerichteter Technologien. Das Ergebnis: Eine einheitliche, moderne und personalisierbare Benutzeroberfläche.

Was bietet IOLITE als Mitglied von CONNECTED LIVING?
Im Partnernetzwerk des Vereins sind wir offen für die gemeinsame Entwicklung von Wertschöpfungsketten. Wir streben Kooperationen für die bedarfsorientierte Weiterentwicklung des IOLITE Ökosystems in B2B und B2C an.
Als Spin-Off der TU Berlin verfügen wir über solide Schnittstellenkompetenz im Innovationstransfer zwischen Forschung und Wirtschaft.

Kontakt

IOLITE GmbH
Helmholtzstraße 2-9
10587 Berlin

www.iolite.de

JÄGER DIREKT - Jäger Fischer GmbH & Co. KG

Kurzbeschreibung

1990 gegründet, ist JÄGER DIREKT als Hersteller und Großhändler von elektrotechnischen Produkten, Systemen und Serviceleistungen bekannt. Neben dem Vollsortiment für die Elektroinstallationstechnik, werden auch nachrüstbare Lösungen zur Steigerung der Energie-Effizienz sowie der intelligenten Gebäudetechnik angeboten. Kern des Sortiments bilden die in Deutschland produzierten Qualitätsmarken OPUS Schalterprogramme, VOTHA Wandverteiler, sowie die mobile Stromversorgung (JUMBO/SIROX).
Durch die zielgerichtete Weiterentwicklung der OPUS Schalterprogramme entstand im Laufe der letzten 15 Jahre die intelligente Gebäudesystemlösung OPUS greenNet. Einfachheit und Flexibilität des Systems eröffnen JÄGER DIREKT die Gelegenheit einen entscheidenden Beitrag dazu zu leisten, dass sich der Umgang mit smarter Technik für jeden zu einer Selbstverständlichkeit entwickelt und der Mehrwert von SmartHome-Systemen unkompliziert und individuell nutzbar wird.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Seit rund 15 Jahren arbeitet JÄGER DIREKT an Lösungen im SmartHome-Bereich. Unter Einbezug unterschiedlicher Stakeholder, wie private Bauherren, Architekten, Planer und Elektrofachbetriebe, wurde die intelligente Gebäudesystemlösung OPUS greenNet entwickelt. Mit OPUS greenNet setzt JÄGER DIREKT bewusst auf ein flexibles System, das im Neubau, ohne Mehrkosten im Vergleich zu Standardinstallationen, realisiert werden kann. Auch Bestandsgebäude können renovierungsfrei mit OPUS greenNet-Komponenten nachgerüstet werden.

Mit dem OPUS greenNet System lassen sich alle gängigen Anwendungen steuern, zum Beispiel die Beleuchtung, Heizung sowie Rollladen und Jalousien. Damit leistet das System einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung des Wohnkomforts und der Energieoptimierung. Durch die Ergänzung von OPUS greenNet um Rauchwarn- und Wassermelder sowie Tür- und Fensterkontakte wird auch das Sicherheitsmanagement unterstützt.

Die Entwicklung von OPUS greenNet geht weiter: Mit der Apple Zertifizierung des OPUS SmartHome Gateways steigen Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität des Systems. Außerdem macht es OPUS greenNet zum ersten und bisher einzigen Apple HomeKit-fähigen Unterputzschalterprogramm des Marktes, das auf dem EnOcean Funkstandard basiert. Die intelligente Verbindung bewirkt, dass eine Vielzahl der OPUS greenNet-Komponenten per iPhone, iPad, Apple Watch und HomePod gesteuert und verwaltet werden können. Weiterhin eröffnet es dem OPUS greenNet-Benutzer neue Möglichkeiten: Die Sprachsteuerung mit Siri, das Erstellen individueller Regeln, Szenen und Automationen sowie den Fernzugriff auf das SmartHome von unterwegs. Auch Apple HomeKit-fähige Geräte anderer Hersteller können jetzt mit OPUS greenNet kombiniert werden. Diese herstellerübergreifende Kompatibilität ermöglicht vielfältige Anwendungs- und Erweiterungsmöglichkeiten des Systems.

Kontakt

JÄGER DIREKT - Jäger Fischer GmbH & Co. KG
Hochstraße 6
64385 Reichelsheim (Odw.)

Opus Str. 1
64646 Heppenheim (Bergstraße)

www.jaeger-direkt.com
www.opusgreen.net

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Kurzbeschreibung

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist einer der größten Anbieter sozialer Dienstleistungen in Deutschland. Bundesweit werden 130.000 Kunden in den eigenen vier Wänden durch die JUH mit dem Hausnotrufsystem versorgt. Auf dem Markt der Pflegedienste ist die JUH bundesweit mit 103 ambulanten Pflegediensten (9.835 Patienten) und 91 Wohnanlagen für Betreutes Wohnen vertreten. Bundesweit werden an 241 Standorten Rettungswachen betrieben und dadurch ca. eine Million Menschen versorgt. Gut die Hälfte aller Einsätze, rund 550.000, wurde im Rettungsdienst geleistet, rund 370.000 Mal übernehmen die Johanniter Krankentransporte und rund 75.000 Mal Blut- und Organtransporte. Etwa 60 Prozent der rund 30.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Johanniter engagieren sich bundesweit im Katastrophenschutz oder Sanitätsdienst.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Die Kreiswohnbau Hildesheim GmbH und die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. haben im Sommer des vergangenen Jahres den Neubau der Seniorenwohnanlage „ARGENTUM am Ried“ mit 25 Wohneinheiten in Sarstedt eröffnet. Die altersgerechten Wohneinheiten wurden alle mit modernster Kommunikations- und Haustechnologie ausgestattet und mit einem entsprechenden Betreuungs- und Dienstleistungsangebot hinterlegt.
Zentrales Medium ist ein Tablet-PC mit einer seniorengerechten Bedienungsoberfläche, mit dem der Nutzer mit Freunden, Nachbarn und Betreuungskräften kommunizieren, Dienstleistungen bestellen und die Wohnungstechnik steuern kann. Ziel ist es, durch den Technikeinsatz und durch das Betreuungsangebot ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung solange wie möglich sicherstellen zu können.
Die Wohnungen werden mit vernetzten Rauchmeldern, einer automatischen Herdabschaltung, Fensterkontakten als Einbruchsschutz, Bewegungsmeldern für die Lichtsteuerung, einem zentralen Ausschalter des Stromnetzes, diversen Notrufschaltern, einem digitalen Schließsystem, steuerbaren Thermostaten, einer Klingel-Licht-Koppelung und schaltbaren Steckdosen ausgestattet. Die gesamte Technik lässt sich über das Tablet mit seniorengerechter Bedienungsoberfläche steuern.

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Am Deich 8, 27804 Berne

www.johanniter.de

ALBRECHT JUNG GMBH & CO.KG

Kurzbeschreibung

Fortschritt als Tradition
Alles begann 1912 in einem Gewächshaus mit der Erfindung des Zugschalters mit 1/8-Drehung. Tief verwurzelt in seiner Heimat und mit dem Pioniergeist von damals steht das Unternehmen JUNG heute mit rund 1300 Mitarbeitern und 19 Tochtergesellschaften weltweit für pures Design und zukunftsorientierte Lösungen.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Made in Germany
Jung bietet Geräte und Systeme an, die durch moderne Technik, anspruchsvolles Design und große Funktionsvielfalt überzeugen. Zum einen umfasst das Angebot Schalter, Steckdosen, Dimmer und Wächter in unterschiedlichen Varianten. Daneben gehören innovative Systeme zum Portfolio, die die Steuerung von Funktionen in Haus oder Wohnung übernehmen: Von Beleuchtungs-, Jalousie- und Temperaturregelung über Funk-Technologie bis zu KNX-Technik, Türkommunikation und Multimediasteuerung ist hier ein umfangreiches Spektrum abgedeckt.
Neben den Aspekten Komfort und Sicherheit werden dabei auch die Ansprüche an Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz erfüllt. Die Produktion von JUNG erfolgt in Deutschland. An den Standorten Schalksmühle und Lünen fertigt das Unternehmen in kontinuierlich hoher Qualität, auf die Kunden in aller Welt sich verlassen.
KNX Produkte sind als Hardware Lösungen im CONNECTED LIVING Showroom integriert.

Kontakt

ALBRECHT JUNG GMBH & CO.KG
Volmestraße 1
58579 Schalksmühle

www.jung.de

KIMOCON GmbH

Kurzbeschreibung

Originär aus der Küchenherstellung kommend, ist KIMOCON mittlerweile eine der führenden deutschen Smart-Living-Plattformen der Einrichtungsbranche. Ob Markenhersteller übergreifend vernetzbare Geräte (von Alexa, über Miele bis zu Sonos, um nur ein paar Beispiele zu nennen), ergonomisch höhenverstellbare Module für Küche, Bad und Schlafraum oder weitere innovative Neuentwicklungen: KIMOCON verbindet Design, Qualität und Funktion für ein komfortableres Zuhause. Wichtig sind dem Unternehmen insbesondere die Langlebigkeit und Kompatibilität seines Angebotes, sowie der persönliche und individuelle Dienstleistungs-Service für die Kunden. Dieser beinhaltet sogar die Übernahme von Fördermittel-Anträgen für die Kunden (Informieren lohnt sich!). Gemeinsam mit einer wachsenden Anzahl von Premium-Partnern ermöglicht das Unternehmen es Privathaushalten wie auch öffentlichen Einrichtungen zukunftsgerichtete Wohnkonzepte zu realisieren.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Haben Sie sich schon einmal mit „Smart Living“ beschäftigt? Mit Energieeffizienz und Ergonomie? Haben sie schon einmal über die Anschaffung einer nachhaltigen und smarten Küche nachgedacht - gibt es die? Ja, es gibt sie! Und wir bei KIMOCON setzen uns schon lange intensiv mit diesen Themen auseinander. Wir stellen uns Fragen nach Sinn und Unsinn von verwendetem Material. Wir denken darüber nach, welche Anforderungen unsere Kunden jetzt und in Zukunft an ihren Wohn- und Lebensraum stellen. Wie lange eine Küche halten soll, wer sie wann in welcher Form nutzt und ob sie sich den verschiedenen Lebensphasen anpassen kann statt in späteren Jahren komplett erneuert werden zu müssen.
Im Mittelpunkt der KIMOCON-Idee steht die ergonomische und vernetzte Küche. KIMOCON ist weit mehr als eine Möbelmarke: KIMOCON ist die zentrale Plattform für das Wohnen der Zukunft. Wohnbereiche werden räumlich und funktional miteinander verbunden, Innovative Technologie erhöht die Lebensqualität der Bewohner. Variantenreiches Design trifft auf individuell vernetzbare, integrierte Technik, die es den Nutzern ermöglicht, länger und komfortabler Zuhause leben zu können.
Lassen Sie sich von unserem KIMOCON-Team unverbindlich beraten - wir sind davon überzeugt, dass das Thema „Assisted Living“ schon heute angenehm, sicher, leicht und nachhaltig gestaltet werden kann. Sie werden überrascht sein, was alles möglich ist!

Kontakt

KIMOCON GmbH
Franz-Xaver-Heilig Straße 6
88630 Pfullendorf

www.kimocon.de

KIWI.KI GmbH

Kurzbeschreibung

KIWI ist das sichere, schlüssellose Zugangssystem für Mehrfamilienhäuser. Mit KIWI können Hausverwaltungen ihre Verwaltungskosten und -aufwand erheblich senken. Auch Post- und Entsorgungsunternehmen können ihre Arbeit mit KIWI effizienter erbringen und Hausbewohner genießen den einfachen und sicheren Zutritt. Große Wohnungsunternehmen wie degewo, GESOBAU und Deutsche Wohnen nutzen bereits KIWI und über 65.000 Haushalte sind bereits an die KIWI Infrastruktur angeschlossen. KIWI ist ein Service der KIWI.KI GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin wurde im Februar 2012 von den ehemaligen McKinsey-Unternehmensberatern, Sicherheitsspezialisten und Unternehmern Dr.-Ing. Claudia Nagel, Dr.-Ing. Christian Bogatu und dem Unternehmer und Juristen Peter Dietrich gegründet. KIWI beschäftigt heute ein Team von 50 internationalen Mitarbeitern. Die aktuellen Geschäftsführer sind Karsten Nölling (CEO), Dr.-Ing. Claudia Nagel und Hannah Nöthig.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Mit dem Produkt KIWI errichten wir eine städteweite smart-city Infrastruktur. Primär öffnen wir funkbasiert Haustüren von Mehrfamilienhäusern und steigern damit sowohl den Komfort für Bewohner als auch die Effizienz der Wohnungswirtschaft und ihrer Dienstleister. Die Sensoren in den Haustüren bilden dabei ein flächendeckendes Netz, das wir als Plattform auch anderen zur Kommunikation im Bereich "Internet of Things" zur Verfügung stellen können. Denkbar sind hier Detektoren und Sensoren verschiedener Smart Home Anwendungen, zum Beispiel aus den Bereichen Ambiente Assistent Living, Health und Sicherheit.

Kontakt

Anschrift

KIWI.KI GmbH
Wattstraße 11
Haus 1, TH 2
13355 Berlin

www.kiwi.ki/

Koelnmesse GmbH

Kurzbeschreibung

Mit jährlich mehr als 80 Messen, Ausstellungen, Gastveranstaltungen und Special Events in Köln und in den wichtigsten Märkten weltweit, ist die Koelnmesse Messeplatz Nr. 1 für 25 Wirtschaftszweige.
Jährlich 2.000 Kongresse mit etwa 340.000 Besuchern und rund 30 Gastveranstaltungen machen das Unternehmen zu einem der führenden Messe- und Eventveranstalter weltweit.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Mit den Special Events „let’s be smart-the future of intelligent homes" zur imm Cologne 2016 und 2017 und „the smart co-working lobby“ im Rahmen der ORGATEC 2016 bieten wir perfekte Plattformen für die Präsentation intelligenter Produkte rund um die Ausstattung smarter und vernetzter Wohn- und Arbeitswelten.
Im Mittelpunkt der Sonderschauflächen steht die realistische und nutzerorientierte Präsentation, die es ermöglicht das Thema „connected living“ and „connected working“ zielgruppenübergreifend sowohl dem
Fachpublikum wie z. B. Medien, Handel, Immobilienwirtschaft oder Architekten kompetent darzustellen, als auch Endverbrauchern verständlich nahezubringen.
Die herstellerübergreifende gemeinschaftliche Präsentation von smarten vernetzten Produkten führt zu erhöhter Akzeptanz unter Haus- und Wohnungseigentümern sowie zu breiter Aufmerksamkeit unter Pubblikums- und Fachmedien.

Kontakt

Anschrift

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln

www.koelnmesse.de

Mücke Roth & Company GmbH

Kurzbeschreibung

Mücke Roth & Company GmbH (MR&C) ist eine Management Beratung für Digitale Transformation und begleitet ihre Klienten Hands-On bei allen Strategie-, Produkt-, Organisations- und Technologiethemen. Mit den Competence Centern Smart Home, New TV/veed analytics, Digital Customer Management und Digital Health blickt MR&C auf langjährige Erfahrung mit innovativen und technologiegetriebenen Geschäftsmodellen zurück. MR&C verfügt über tiefgreifendes Expertenwissen bei der Unterstützung von Unternehmen in ihrem Kerngeschäft und hilft gleichermaßen innovative, digitale Geschäftsmodelle zu identifizieren um Unternehmen fit für den digitalen Wandel zu machen. MR&C hat Büros in München und Hamburg.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Profil
MR&C hat für die Unterstützung von neuen und etablierten Teilnehmern am Smart-Home-Markt das Competence Center Smart Home aufgebaut. Die Berater des Competence Centers haben in den vergangenen Jahren bereits für zahlreiche nationale und internationale Kunden unter anderem:
Innovationsstrategien entwickelt,
Markteintrittsstrategien erstellt,
Vertriebskonzepte erarbeitet und bewertet,
Plattform- und Internationalisierungsstrategien entwickelt,
Lösungsbenchmarks durchgeführt
Smart Home Transformation Lab
Im Smart Home Transformation Lab verfügen wir über mehr als 40 Lösungen aus über 10 Ländern. Wir können sowohl innovative Anwendungsspezialisten als auch flexible Aggregatoren bewerten und vergleichen. Damit decken wir alle relevanten Technologien, Geschäftsmodelle und Anwendungsbereiche ab – einmalig bei einem neutralen Anbieter.
Smart Home Markt-Datenbank
Mücke Roth & Company verfolgt kontinuierlich die aktuellen Trends und Entwicklungen im Markt und verfügt über eine weltweite Marktdatenbank, in der 400 Lösungen dokumentiert und analysiert sind. Dadurch verfügen wir über fundierte Marktkenntnisse, die in der Analyse und Beratung unterstützen.
Methodik
Wir verfügen über eine einzigartige Methodik, die Positionierung von Marktteilnehmern anschaulich, objektiv und vergleichbar zu ermitteln und somit Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen abzuleiten.

Kontakt

Mücke, Roth & Company GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München

muecke-roth.de

ProCurand Stiftung

procurand.de

Signal Cruncher GmbH

Kurzbeschreibung

2016 in Berlin gegründet, bieten wir mit dem XONBOT ein revolutionäres Produkt zur automatisierten Entscheidungsfindung an.
XONBOT stellt einen kompakten selbstlernenden Agenten dar, der aus den Interaktionen mit seiner Umwelt lernt, selbständig optimale Entscheidungen zu treffen. Optimal bedeutet, dass sie eine Zielgröße maximieren oder minimieren können. Beispiele sind die Minimierung des Energieverbrauchs im Smart Home oder die Minimierung von Maschinenausfällen in der Industrie.
Gründer und Geschäftsführer Dr. Michael Theß bringt hervorragende Fähigkeiten und langjährige Erfahrung in der Forschung und Entwicklung echtzeitfähiger Analysealgorithmen mit. Er ist Autor mehrerer wiss. Bücher, darunter dem Buch Realtime Data Mining, welches die neuen Prinzipien des Realtime Analytics vorstellt.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Unser Produkt XONBOT ist ein integriertes und universelles System für Echtzeit-Analysen und -Entscheidungen. Durch die zunehmende Vernetzung aller Devices („Internet of Things“) ist XONBOT in der Lage beispielsweise den Engergieverbrauch in Gebäuden zu minimieren sowie die Beleuchtung oder Kühlsysteme zu steuern.
Auch bei Abwesenheit ist XONBOT nützlich: Er lernt aus dem Verhalten der Bewohner und steuert das Gebäude so als seien diese noch anwesend.

Kontakt

Signal Cruncher GmbH
Kolonnenstraße 26
10829 Berlin

www.signal-cruncher.com

SV Gebäudeautomation GmbH

Kurzbeschreibung

Die SV Gebäudeautomatisation GmbH (SVG) berät Wohnungsbauunternehmen, Projektentwicklungsgesellschaften und Betreiber von Immobilien auf den Gebieten Smart Home und Ambient Assisted Living (AAL). Sie schafft mithilfe von Digitalisierung Mehrwerte für die Bewohner und damit die Voraussetzungen für den langen Verbleib in den eigenen vier Wänden. Das Unternehmen integriert modular strukturierte Sensoren und Aktoren nach Sicherheits-, Komfort-, Energieeffizienz- und Gesundheitsfaktoren. Ein Assistenzcenter unterstützt den Bewohner in gesundheitskritischen Situationen, bei der Bedienung des Gesamtsystems und der Zubuchung von Gesundheits- und Komfortdienstleistungen.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

www.automatisiertes.haus

Kontakt

SV Gebäudeautomation GmbH
Im Trappgarten 18
63457 Hanau

www.automatisiertes.haus

ThoughtWorks Deutschland GmbH

Kurzbeschreibung

ThoughtWorks ist eine weltweite Community aus talentierten und ambitionierten IT-ExpertInnen. Wir machen visionäre Unternehmen mit digitalen Produkten, intelligenten Services und neuen Ideen erfolgreich und bringen mit Strategie, Design und Hightech die Zukunft in die Gegenwart. Machen Sie uns zum Teil Ihrer digitalen und kulturellen Mission und lösen Sie mit uns Ihre komplexesten und wertvollsten Herausforderungen in einer neuen, smarten und vernetzten Welt. Dafür setzen wir die modernsten Methoden und Technologien der Produkt- und Softwareentwicklung ein, die wir in mehr als 25 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt haben und die heute einen wesentlichen Teil der Fachliteratur ausmachen. Wir sind stolz auf die vielen fantastischen Kunden, denen wir als verlässlicher Partner beratend zur Seite stehen. Zu diesen zählen bspw. Adidas, Daimler, Metro, Otto, Jungheinrich, Scout, innogy… Und es werden immer mehr.
Was ist gerade angesagt? Welche Tools und Lösungen bringen mich voran? Besuchen Sie unseren Technology Radar unter www.thoughtworks.com/radar

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

ThoughtWorks macht Unternehmen erfolgreich bei der Nutzung der neuen Möglichkeiten, die in einer digitalen und vernetzten Welt entstehen. Wir helfen bei der Konzeption, Entwicklung und der Integration von intelligenten IT-Systemen. Wir ermöglichen unseren Kunden, neue innovative Produkte zu entwickeln, bestehende Services zu verbessern, Umsätze zu steigern und Prozesse zu rationalisieren.

Die Herausforderung in dieser neuen smarten Welt besteht darin, zu verstehen, wie moderne Softwareentwicklungsansätze auf Ökosysteme mit physischen Geräten angewendet werden - um die Lücke zwischen Hardware und Software zu schließen.

Unsere Erfahrung bei der Implementierung intelligenter IT-Systeme - unter anderem vernetzte Fahrzeuge, Smart-Home-Geräte, intelligente Zähler und Ladestationen - hilft unseren Kunden, mit IoT erfolgreich zu sein.
“Connect them, make them smart, let them create value for their users and yourself.”
Unsere Angebote:
Sie realisieren und integrieren mit uns gemeinsam starke, maßgeschneiderte, skalierbare und sichere, private IoT-Plattformen und smarte Ökosysteme.
Dafür setzen wir modernste Technologien und Methoden des Produktdesigns und der Softwareentwicklung ein und teilen dieses Wissen mit Ihnen.
Im Detail gehören dazu u.a. Device Integration und -Management (Datenfluss, Ferndiagnose, Konfiguration / Firmware, OTA), Data Lakes, Geräte-Asset-Management und Ereignisbenachrichtigungs-Engine, Echtzeit-Analysen, Visualisierungen und maschinelles Lernen. Dies zeigt, dass Better@Home die Immobilienbranche mit dem Gesundheitswesen vernetzt.

Kontakt

ThoughtWorks Deutschland GmbH
Caffamacherreihe 7
20355 Hamburg

www.thoughtworks.com/de/

TÜV NORD AG

Kurzbeschreibung

Vor 150 Jahren gegründet, stehen wir weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Als Wissensunternehmen haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Ob Ingenieurinnen, IT-Security-Experten oder Fachleute für die Mobilität der Zukunft: Wir sorgen in mehr als 70 Ländern dafür, dass unsere Kunden in der vernetzten Welt noch erfolgreicher werden.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

IT-Sicherheit wird überall relevant, wo Systeme und Produkte „smart“ werden. So auch im Zuhause, wenn Beleuchtung, Heizung oder Küchengeräte über das Internet vernetzt sind.

Da die analoge und die digitale Welt immer mehr verschmelzen, müssen neben der funktionalen Sicherheit (Safety) stets auch die IT-Sicherheit (Security) geprüft werden. Das verändert auch die Arbeit der TÜV-Unternehmen und die Art der Dienstleistungen. Künftig gilt es nicht mehr nur, den Menschen vor der Technik zu schützen, sondern die vernetzte Technik vor schädlichen Eingriffen durch Menschen zu bewahren, zum Beispiel vor Hacker-Angriffen.
Mit dem neuen Prüfansatz „Security4Safety“ verknüpft TÜV NORD Produkt- und Systemsicherheit mit IT-Sicherheit. Mit der Security4Safety-Risikobewertung werden Komponenten, Systeme und Prozesse auf mögliche Schwachstellen hin untersucht und überprüft, ob sie „ready“ und somit sicher für Anwendungen des Internets der Dinge sind.
In vielen Produktgruppen müssen noch gesetzliche Prüfvorschriften – erweitert um den Aspekt der IT-Sicherheit – entstehen. TÜV NORD tritt auch dafür ein, dass Anforderungen an die IT-Sicherheit bereits in der Entwicklungsphase von Soft- und Hardware berücksichtigt werden. Damit können Sicherheitslücken ausfindig gemacht werden, bevor sie Hacker für ihre Angriffe nutzen.

Kontakt

TÜV NORD AG
Am TÜV 1
30519 Hannover

www.tuev-nord-group.com

UMAN Universal Media Access Networks GmbH

Kurzbeschreibung

UMAN ist ein internationales Technologieunternehmen mit deutschem Management und einer einzigartigen Technologie – UNOS – für die Entwicklung von Smart Devices für das Internet der Dinge. Wir sind Experten in den Bereichen Netzwerke sowie Audio und Video und entwickeln seit Jahren Technologien und Geräte für Smart Home sowie die Pro A/V-, Luftfahrt- und Automobilindustrie.
UMAN ist ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit einer exzellenten und hoch motivierten Entwicklungsmannschaft aus den Bereichen Embedded-Entwicklung, Netzwerkmanagement und grafische Benutzeroberflächen (HMI/GUI).

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

UMAN ist sowohl Technologiepartner für Hersteller von Smart Home Lösungen als auch mit der Marke fayy.me auch unter eigenem Namen tätig.
Als Technologiepartner bieten wir das ganze Spektrum von Entwicklungsdienstleistungen von der Beratung, Auswahl von Technologien, Hardware Design, embedded Software und GUI/HMI Entwicklung bis hin zum fertigungsbereiten Prototypen.

Kontakt

UMAN Universal Media Access Networks GmbH
Martinstrasse 48-50
40223 Düsseldorf

www.umannet.com

Unternehmensgruppe Krebs

Kurzbeschreibung

Die Unternehmensgruppe Krebs versteht sich als ständig lernendes Unternehmen. Basierend auf den umfangreichen Daten aller Projekte und dem Austausch von best-practice-Informationen verfügt sie über ein permanent wachsendes know how, das in vollem Umfang ihren Kunden zugutekommt. Die Projektentwicklung erfolgt bei kontinuierlicher Erfassung neuer Trends. Der Gesichtspunkt der Innovation im Einklang mit der Natur ist wesentlicher Bestandteil. Die Unternehmensgruppe Krebs baut für die Welt von Morgen mit in die Zukunft gerichteten Lösungen.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Die Verantwortung gegenüber der Umwelt und der Gesellschaft ist Grundlage unseres Handelns. Hierzu gehören ökologisch verantwortliches Handeln, die Minimierung von Emissionen, die Minimierung von Eingriffen in das Grundwasser, der schonende Umgang mit Rohstoffen und die Anwendung zukunftsweisender Energiekonzepte. Unser wichtigstes Ziel ist die Steigerung der uns durch unsere Kunden/Investoren anvertrauten Werte. Hierzu gehört die Einhaltung der vorgenannten Prinzipien ebenso wie das Verfolgen einer wertorientierten Strategie.
Wir entwickeln Projekte mit innovativer, ökologischer und nutzungsorientierter Architektur bei höchstem Qualitätsstandard zu wettbewerbsfähigen Kosten, die sich unterhalb des Marktdurchschnittes bewegen. Nachhaltigkeit prägt die Herstellung unserer Projekte. Dies bezieht sich auf die Planung, den Bau und Betrieb der Immobilien ebenso wie auf die Nutzung und die Möglichkeit der Umwandlung, um den sich in der Zukunft ändernden Nutzungsanforderungen weitestgehend gerecht werden zu können.

Kontakt

Unternehmensgruppe Krebs
Badensche Straße 33
10715 Berlin

www.ugk-berlin.de

Vattenfall Innovation GmbH

Kurzbeschreibung

Vattenfall ist einer der größten Stromerzeuger und Wärmeproduzenten in Europa.
Unsere drei strategischen Schwerpunktbereiche sind:
Starke Kundenorientierung und neue kundenorientierte Geschäftsmodelle
Ein nachhaltigeres Energieportfolio
Verstärkter Geschäftsfokus bei allen Betriebsprozessen

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Vattenfall Smart Home
www.vattenfall.de/de/smart-home.htm

Kontakt

Vattenfall Innovation GmbH
Überseering 12
22297 Hamburg

www.vattenfall.de

Vestel Ticaret AS

Kurzbeschreibung

Vestel Group is comprised of 24 companies operating in manufacturing, software and technology development, marketing, and distribution fields in the consumer electronics, household appliances, mobile technologies, LED lighting, and defense industries.

Vestel was founded and started operation in 1984. The company joined the Zorlu Group in 1994, and since then it has continuously been increasing its production capacity, export activity, and market share. As the technology giant of Turkey in durable consumer goods sector, we carry out our activities with a mission of making the “highest quality” accessible to our customers and being a leader in the sector we operate in.

We aim at being the most powerful production and technology group of the world in our sector and achieving a sustainable and controlled development by focusing on producing high quality consumer products.

Kontakt

Vestel Ticaret AS
Manisa Organize Sanayi Bolgesi
45030 Manisa Turkey

www.vestelinternational.com/en

Vorwerk International & Co. KmG

Kurzbeschreibung

133 Jahre Firmengeschichte, 3,1 Milliarden Euro Umsatz (exkl. Umsatzsteuer (2016)) und mehr als 645.000 Beschäftigte in über 70 Ländern. Die Vorwerk & Co. KG ist ein im Jahre 1883 gegründetes Familienunternehmen. Sitz der Holding ist in Wuppertal (Deutschland). Das Kerngeschäft von Vorwerk ist der weltweite Direktvertrieb hochwertiger Haushaltsprodukte (Staubsauger Kobold, Küchenmaschine Thermomix, Werkzeuge Twercs, Produkte von Lux Asia Pacific) und Kosmetika (JAFRA Cosmetics).
Zur Vorwerk Familie gehören außerdem die akf Bankengruppe, die Vorwerk Teppichwerke sowie die HECTAS Gruppe als Schwesterunternehmen. Weltweit sind mehr als 645.000 Menschen für Vorwerk tätig, davon rund 637.000 als selbstständige Berater.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Während andere Firmen über Smart Home, Internet of Things (IoT) und Big Data sprechen, haben wir bereits Millionen von vernetzten Produkten bei unseren Kunden zu Hause. So wird heute der Saugroboter von Kobold via VR200 App durch die Wohnung geschickt, und die Lieblingsrezepte werden beim Thermomix per WLAN auf das Display des smarten Küchenhelfers geladen.
Über digitale Schnittstellen verfügt derzeit bereits ein Teil unserer Produkte – in Zukunft wird das in zunehmendem Maße für alle Produkte gelten. Die Digitalisierung dient dabei nicht alleine dem Selbstzweck: Die zentrale Fragestellung ist, was ein Produkt mitbringen muss damit es am Markt erfolgreich sein kann, die Kunden überzeugt und das Leben besser gestaltet.
Auch in der Produktion befassen wir uns mit Fragen der Digitalisierung von Prozessen. Am Standort Wuppertal entsteht ein neues Zentrum für Forschung & Entwicklung, und im Bereich der Softwareentwicklung und Akkutechnologie werden verstärkt neue Mitarbeiter eingestellt, um sich den Herausforderungen aus Robotik und Digitalisierung zu widmen.
Nicht zuletzt etablieren wir in Kooperation mit der Universität Wuppertal die bundesweit einmalige Vorwerk Stiftungsprofessur. In diesem Rahmen wird sich der neue Lehrstuhl "Technologie und Management der digitalen Transformation" an der elektrotechnischen Fakultät in Lehre, Forschung und Transfer ganz der Thematik der digitalen Transformation widmen.

Kontakt

Vorwerk International & Co. KmG
Verenastrasse 39
Postfach 685
CH-8832 Wollerau

ww.vorwerk.de

Vreeda

Kurzbeschreibung

Beim Thema Digitalisierung spielt das „Internet-of-Things“ eine entscheidende Rolle. Die Vernetzung von Geräten und der daraus entstehende Datenschatz bietet geradezu disruptives Potential für zahlreiche Branchen. Wer im IoT erfolgreich sein will, muss daher branchenübergreifend denken und sich in den richtigen Ökosystemen mit ganz neuen Partnern zusammenfinden. Dabei sind die richtigen Geschäftsmodelle und der nachhaltige Umgang mit der Ressource Daten kritische Erfolgsfaktoren – aus Sicht der Unternehmen genauso wie aus Verbrauchersicht. Davon ist VREEDA überzeugt und bietet den Marktteilnehmern basierend auf über 10 Jahre Erfahrung im IoT -Markt. ein innovatives, exakt auf diesen Kriterien basierendes Ökosystem „as a service“. Startpunkt ist dabei eine kostengünstige Ende-zu-Ende Plattformlösung um Alltagsgegenstände intelligent zu machen – denn diese sind der Ausgangspunkt von digitalen Services.

Kontakt

VREEDA GmbH
Alfredstr. 81
45130 Essen

vreeda.de

Webolution GmbH, Consulting - Certification

Kurzbeschreibung

Die Webolution GmbH bietet zukunftsweisende Ideen und Systemlösungen für die Netzwerk-, Steuerungs- und Kommunikationstechnik. Mit individuellen Hard- und Softwareentwicklungen konzipiert das Unternehmen Lösungen für System-Integration, Zähler-Fernauslesung und Haus-Automatisierung.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Die verwendeten Steuergeräte sind das Kernstück einer neu entstehenden und neu organisierten Gebäudeinfrastruktur für innovative Betriebs- und Servicekonzepte. Mit Hilfe der Integration fein granulierter, preiswerter Netzwerktechnik können komplexe Lösungen bereitgestellt und daraus umfassende Mehrwertdienstkonzepte hergeleitet werden.
Zu den genannten Systemkernen hat Webolution jeweils grundlegende Systemdesigns entworfen und dazu entweder eigene Laufzeitsysteme entwickelt oder verfügbare Systeme adaptiert und weiterentwickelt. Zur Internetanbindung wurden ein eigener TCP/IP Stack entwickelt, der mit den unterschiedlichen Systemen Einsatz findet.

Kontakt

Webolution GmbH, Consulting - Certification
Sendenhorsterstr. 32
48317 Drensteinfurt

webolution.de

Webolution GmbH, Consulting - Certification

Kurzbeschreibung

Die wesmartify GmbH bietet Kunden im Rahmen von Smart Home Partys ganzheitliche Smart Home Lösungen inklusive Rundum-sorglos Service. Wie einfach es ist, das eigene Zuhause intelligent zu machen, demonstriert wesmartify im Rahmen von individuell buchbaren Smart Home Partys: Der Gastgeber lädt eine Gruppe von Freunden ein – um den Rest kümmert sich der Smartifier, ein zertifizierter Smart Home-Experte.
Als Spezialist für intelligente Smart Home Technik bietet wesmartify neben den Produkten, eine individuelle Beratung, Planung und Installation einer persönlich zugeschnittenen Smart-Home-Lösung.
Das Produktportfolio von wesmartify wird kontinuierlich um neue Produkte und Marken erweitert. So profitieren Kunden stets vom Komfort modernster Technologien und Innovationen.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

ie Entscheidung für ein Smart-Home-System kann mit einigen Hürden verbunden sein: eine unüberschaubare Zahl unterschiedlicher Anbieter, komplexe technische Details, ein schwer einschätzbarer Installationsaufwand, hohe Anschaffungskosten.
Die wesmartify GmbH bietet Kunden im Rahmen von Smart Home Partys ganzheitliche Smart-Home-Lösungen. Stets als Ansprechpartner in der Nähe übernehmen unsere zertifizierten Smart Home-Experten das Rundum-sorglos-Paket: Von der Präsentation des Smart Home Systems in den eigenen vier Wänden über eine individuelle Beratung und Planung einer persönlich zugeschnittenen Smart-Home-Lösung bis hin zum Installationsservice. Mit wesmartify rüsten Kunden ihre eigenen vier Wände in Windeseile zum Smart Home auf.
Die zertifizierten Smart Home-Experten von wesmartify erarbeiten individuelle Kundenlösungen zur Steuerung der Heizung, Beleuchtung, Beschattung sowie zum Thema Einbruchsschutz. Auch eine Einbindung von Home-Entertainment-Geräten ist möglich.
Neben den Smart Home Partys erfolgt die Beratung auch telefonisch oder bei einer Objektbegehung vor Ort in Einzelterminen.
Das Produktportfolio von wesmartify wird kontinuierlich um neue Produkte und Marken erweitert. So profitieren Kunden stets vom Komfort modernster Technologien und Innovationen.

Kontakt

wesmartify GmbH
TecCenter 1
31162 Salzdetfurth

wesmartify.de

zero360 GmbH

Kurzbeschreibung

Die Berliner Innovationsfirma zero360 GmbH berät international tätige Konzerne, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bei der Entwicklung, Umsetzung und Kommunikation von Innovationsstrategien, der Geschäftsfeldentwicklung sowie der Neuausrichtung einzelner Unternehmensbereiche und Produktportfolios mit Fokus auf die digitale Transformation. Mit der Kombination von Foresight und agilen Innovationsmethoden wie Design Thinking, Service Design & Rapid Prototyping sowie Methoden der klassischen Strategieberatung, unterstützt zero360 Unternehmen, Innovationsfelder zu identifizieren, Innovationsstrategien zu definieren und innovative Produkte & Services bis zur Markteinführung zu entwickeln.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

zero360 unterstützt das Connected Living Ökosystem durch seine kundenzentrierten Beratungsansätze wie z.B. Design Thinking, insbesondere im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Vereins, bei gemeinsamen Innovationsaktivitäten, der Entwicklung von Kooperationsansätzen sowie innerhalb der Connected Living-Arbeitsgruppen – vor allem bei der konsequenten Ausrichtung auf den Endkunden.

Kontakt

zero360 GmbH
Neue Grünstr. 18
10179 Berlin

www.zero360innovation.com

Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft (Deutschland)

Kurzbeschreibung

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2018) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von 47 Milliarden EUR und rund 4.600 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Produkte und Aktivitäten im Smart Home/Connected Life Umfeld

Eine zentrale strategische Stoßrichtung von Zurich umfasst die systematische Entwicklung und Nutzung von Innovationen, um neue Wachstumsquellen zu erschließen und weitere Effizienzpotenziale zu heben. Dazu zählt die Konzentration auf wachstumsstarke Megatrends, beispielsweise in den Bereichen Mobilität, Smart-Home und New Life. Hier sollen, gemeinsam mit strategischen Partnern, neue Kundenbedürfnisse adressiert und innovative Absicherungslösungen entwickelt werden. Das Smart Home Innovation Lab beispielsweise entwickelt am Kunden vertestete Produkt- und Serviceinnovationen, welche die Möglichkeiten intelligenter Haustechnik mit Versicherungslösungen von Zurich verbinden.
Die Anwendungsmöglichkeiten des IoT (Internet of Things) stehen dabei im Fokus.
Hier wurde auch das Zurich Smart Home Paket entwickelt. Dieses stellt als Wahlbaustein eine Erweiterung der PrivatSchutz Hausratversicherung Top dar und gestaltet das Zuhause der Kunden komfortabel und sicher. Durch eine Kombination aus Assistance- bzw. Versicherungsleistungen und Smart Home-Geräten von Devolo erhalten Kunden ein „Rund-um-Sorglos-Paket“, das im Schaden-/Notfall 24/7 Unterstützung bietet

Kontakt

Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft (Deutschland)
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main

www.zurich.de