02.08.2018 //

ThoughtWorks Deutschland neues Mitglied bei Connected Living

Seit Juli 2018 ist ThoughtWorks Deutschland Mitglied im Innovationszentrum Connected Living. Die globale IT-Beratung unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation und bringt nun ihre langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung auch in das Connected Living Netzwerk ein. ThoughtWorks möchte künftig mit den mehr als 65 Organisationen aller Branchen gemeinsam an der Entwicklung vernetzter Geräte (Internet of Things) und smarten Ökosystemen arbeiten.

ThoughtWorks unterstützt Unternehmen bei der Konzeption, Entwicklung und Integration von Smart Ecosystems und ermöglicht ihnen, durch moderne Methoden der Produkt- und Softwareentwicklung komplexe Herausforderungen der vernetzten Welt erfolgreich zu überwinden. Dazu gehören beispielsweise das komplexe Spannungsfeld zwischen Hard- und Softwareentwicklung, kürzere Releasezyklen, moderne Applikationen und flexible IoT- Plattformen, die sich in Bestandssysteme integrieren. Neben seiner Tätigkeit als Software-Beratungsunternehmen ist ThoughtWorks vor allem für seine fortschrittliche Unternehmenskultur und das darin verankerte soziale Verantwortungsbewusstsein bekannt. Das Unternehmen möchte mit technologischem und methodischem Fortschritt zu mehr sozialer Gerechtigkeit und kulturellem Wandel beitragen.

„In unserer Unternehmenskultur hat das Teilen von Wissen einen hohen Stellenwert“, sagt Peter Buhrmann, Managing Director ThoughtWorks Deutschland. „Deshalb freuen wir uns sehr auf den Austausch und die Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern und Partnern des Connected Living-Netzwerks. Wir begleiten Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen auf dem Weg der Digitalisierung und wollen mit unseren Software-Lösungen positive gesellschaftliche Entwicklungen vorantreiben.“

Auch Professor Sahin Albayrak, Vorstandsvorsitzender von Connected Living, sieht großes Potenzial in der zukünftigen Zusammenarbeit: „Oft fehlt es Organisationen an nötigem Knowhow, um den Erfordernissen des dynamischen technologischen Wandels gerecht zu werden sowie schnell und flexibel auf Veränderungen zu reagieren. Beratungsunternehmen nehmen einen wichtigen Stellenwert bei der erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierungsstrategien und der Integration von IT- und Software-Lösungen in Unternehmen ein. Es freut mich, dass unsere Mitglieder in Zukunft von den fundierten Erfahrungen von ThoughtWorks profitieren und bin davon überzeugt, dass im Netzwerk gemeinsam viele spannende Projekte und Lösungsansätze generiert und umgesetzt werden.“