22.10.2018 //

JÄGER DIREKT ist neues Mitglied bei Connected Living

JÄGER DIREKT, deutscher Hersteller und Großhändler von elektrotechnischen Produkten, Systemen und Serviceleistungen, ist seit Oktober 2018 neues Mitglied des Innovationszentrums Connected Living und vernetzt sich künftig mit den rund 70 Partnern aller Branchen, um seine Lösungen und Services für die intelligente Gebäudevernetzung weiterzuentwickeln, gewinnbringende Kooperationen zu schließen und Synergiepotenziale zu nutzen.

Smart Home-Lösungen bieten Hausbesitzern eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, die das Zuhause „intelligenter“ und somit für die Bewohner sicherer, komfortabler und energieeffizienter machen. Die Fülle der auf dem Markt angebotenen Technologien sowie die Frage nach der Erweiterbar- oder Nachrüstbarkeit der Systeme sorgen bei vielen Anwendern jedoch oft für Verunsicherungen.

Unser Neumitglied JÄGER DIREKT hat dieses Problem erkannt und leistet einen entscheidenden Beitrag dazu, dass die Nutzung smarter Technologien für die Menschen im Alltag unkomplizierter und selbstverständlicher wird und die Anwender von den Mehrwerten der Smart Home-Systeme profitieren können.

Mit OPUS greenNet setzt JÄGER DIREKT dabei bewusst auf ein flexibles System, dass sich im Neubau oder in der Nachrüstung, sowohl in privaten als auch gewerblichen Immobilien, dynamisch an unterschiedliche Anforderungen anpasst und erweiterbare benutzerfreundliche Lösungen in den Bereichen Beleuchtung, Heizungssteuerung, Sicherheit und Energieoptimierung liefert. Die Apple Zertifizierung des OPUS SmartHome Gateways ermöglicht es Nutzern zudem auch Apple HomeKit-fähige Geräte anderer Hersteller flexibel zum OPUS greenNet-System hinzuzufügen.

Mit dem Beitritt zum Innovationszentrum will JÄGER DIREKT seine Perspektiven im Bereich digital vernetztes Leben, Internet der Dinge sowie Smart Home und -Building erweitern und neue Partnerschaften für die Entwicklung gemeinsamer Lösungen und Geschäftsmodelle anstoßen.

„Wir freuen uns auf den branchenübergreifenden Austausch im Netzwerk – nur gemeinsam schaffen wir es, die Vorteile einer intelligenten Gebäudevernetzung aufzuzeigen, um somit die Akzeptanz der vielfältigen technologischen Anwendungsgebiete in der Gesellschaft zu fördern.“, so der Geschäftsführer Bastian També.

Auch Professor Sahin Albayrak, Vorstandsvorsitzender von Connected Living sieht großes Potenzial in der zukünftigen Zusammenarbeit: „Noch immer versuchen viele Hersteller ihre eigenen Smart Home-Systeme durchzusetzen, die eine einfache herstellerübergreifende Integration von Geräten erschweren. Mit OPUS greenNet adressiert unser Neumitglied JÄGER DIREKT eine der wichtigsten Herausforderungen im Smart Home und ermöglicht mit seinem flexiblen System Nutzern einen einfachen Einstieg in zahlreiche Smart Home-Funktionalitäten und behebt das Problem der Nachrüstbarkeit. Ich bin mir sicher, dass JÄGER DIREKT in Zukunft gemeinsam mit unseren Mitgliedern sein Ökosystem und seine Aktivitäten in diesem Bereich erweitern wird und freue mich auf die Zusammenarbeit.“