07.06.2019 //

Erfolgreicher Connected Living-Workshop “IoT-Geschäftsmodelle entwickeln und erfolgreich machen“ mit ThoughtWorks

Am 4. Juni 2019 hat Connected Living gemeinsam mit dem Vereinsmitglied ThoughtWorks den Workshop “IoT-Geschäftsmodelle entwickeln und erfolgreich machen“ in München durchgeführt, an dem mehr als zehn Teilnehmer des Connected Living-Netzwerks aus unterschiedlichen Branchen teilnahmen.

Mit der Digitalisierung und dem Internet of Things (IoT) steigt die globale Vernetzung, Innovationszyklen werden beschleunigt und Grenzen zwischen Industrien verschwimmen immer mehr. Infolge dessen sehen sich Unternehmen zunehmend vor der Herausforderung, schnell auf Marktentwicklungen zu reagieren und über neue Geschäftsmodelle nachzudenken. Auf dem Weg der Entwicklung erfolgreicher IoT-Geschäftsmodelle gilt es insbesondere, die veränderten Kundenbedürfnisse und -anforderungen im Zeitalter des vernetzen Lebens zu verstehen sowie Synergiepotenziale über Branchengrenzen hinweg zu nutzen.

Die Einführung in den Workshop machte Michael Fait mit einem Impulsvortrag zu Empfehlungen aus der IoT-Praxis und ging in diesem Zusammenhang näher auf Erfahrungen und Praxisbeispiele in Bezug auf die Implementierung von Smart Ecosystems in Unternehmen ein.
Welchen Stellenwert der Mensch und seine Bedürfnisse bei der Umsetzung smarter Ökosysteme und IoT-Geschäftsmodelle einnehmen beleuchtete Jeremy Abbett im weiteren Verlauf des Workshops.
Gemeinsam mit Boubacar Traoré diskutieren die Teilnehmer darüber hinaus, welche weiteren Faktoren maßgeblich zum Erfolg eines IoT-Geschäftsmodells beitragen und wie dieser in Unternehmen evaluiert werden kann. Anhand selbstgewählter Use Cases führten die Teilnehmer anschließend gemeinsam eine solche Geschäftsmodell-Bewertung durch.

Die Teilnehmer unterschiedlicher Unternehmen und Branchen lobten die kreative Atmosphäre, das Expertenwissen der Coaches des Gastgebers ThoughtWorks und konnten viele Impulse für ihre eigene Unternehmenspraxis mitnehmen.

  • workshop_geschaeftsmodelle_1-c36e5f23600ac3c47922386163d923d5
  • workshop_geschaeftsmodelle_2-8ed772f15e0f0552c969f1dada702cb3
  • workshop_geschaeftsmodelle_4-8fe3976e25034f31ad76f15ce2b448a7
  • workshop_geschaeftsmodelle_5-fbb804667b6f7c732d11cb737372ed26
  • workshop_geschaeftsmodelle_6-b9decc461b6ed1c34eee7719ac9c9fb6