29.01.2019 //

Connected Living Mitglied Better@Home schließt erfolgreich erste Finanzierungsrunde ab

Das im Sommer 2018 gegründete und bundesweit tätige Berliner Startup Better@Home hat im Dezember erfolgreich seine erste Finanzierungsrunde mit mehr als 1 Million Euro abgeschlossen. Investoren sind die CompuGroup Medical Research GmbH, ein nicht näher benannter strategischer Investor aus dem Gesundheitswesen sowie die B.I.F. GmbH, die Beteiligungsgesellschaft des Hamburger Business Angels Wolfgang Biedermann.

Better@Home bietet als einziges Unternehmen in Deutschland eine zuverlässige Komplettlösung für altersgerechtes Wohnen mit digitalen Assistenzsystemen inklusive eines umfassenden Dienstleistungsangebotes. Es kombiniert bewährte Produkte und Services seiner Partnerunternehmen, die kundenspezifisch konfiguriert werden können. Im Bedarfsfall können Verwandte, Bekannte, Nachbarn, Pflegedienste oder ein 24/7 Call-Center (z.B. Hausnotruf) über das System informiert oder alarmiert werden. Dies schafft höhere Sicherheit und vereinfachte Kommunikationsmöglichkeiten zwischen dem Bewohner und dem sozialen Umfeld. Dabei ergeben sich neue und nachhaltige Geschäfts- und Versorgungsmodelle für Wohnungsunternehmen, Kranken- und Pflegekassen, Arbeitgeber, Städte und Kommunen sowie ambulante oder teil-/stationäre Pflegeeinrichtungen.

Erste Projekte, wie z.B. in Halle/Saale, konnten mit regionalen Partnern bereits gestartet werden. Better@Home ist offen für weitere Kooperationen und Partnerschaften zum Aufbau erfolgreicher und nachhaltiger Versorgungsmodelle.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Lena Geppert (Tel.: 030 235 785) zur Verfügung.

  • team-better@home-33fa822a1e28beb92d40eaf39f74bac1