10.11.2017 //

Partnerveranstaltung der Innovation Health Partners: SMART MEETS SAFE 3.0 - Digitale Verbindungen im Gesundheitswesen

Die Entwicklung neuer Innovationen und Konzepte im digitalen Gesundheitswesen profitiert vom interdisziplinären Austausch neuer und bestehender Player. Innovation Health Partners, Health Capital und health2.0 Berlin organisieren gemeinsam das Event „Smart meets Safe 3.0 – Digitale Verbindungen im Gesundheitswesen“. Connected Living ist Partner der Veranstaltung und lädt herzlich seine Mitglieder zu dieser spannenden Veranstaltung, die am 29. November, in Berlin stattfindet ein.

Im Rahmen der Eventreihe „Smart meets Safe“ bringen die Veranstalter Player aus dem Digital Health Umfeld und der traditionellen Gesundheitsversorgung zusammen.
Das Ziel von „Smart meets Safe 3.0“ besteht darin, etablierte Organisationen (Safe) und Digital Health Startups (Smart) in einem offenen Dialog zusammen zu bringen und deren Erwartungen, Anreize und Grundvoraussetzungen für digitale Strategien und Transformation im Gesundheitswesen zu diskutieren und voranzutreiben.

In spannenden Keynotes und Podiumsdiskussionen werden in diesem Jahr die Themen "Better@home - Lange im eigenen zu Hause leben“, "Entlassmanagement im Krankenhaus" und "Digitialisierung in der Pflege“ durch unterschiedliche Entscheider und Treiber aus den Bereichen Politik, Medien und Healthcare diskutiert. Anschließend werden die Gäste zum Get together und Networking eingeladen.

Interessenten können sich bei Martin Pietzonka per Mail registrieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.