10.01.2018 //

Innovationsworkshop "Payment in einer vernetzten Welt - wie bezahlen meine Kunden zukünftig?" by Ingenico Payment Services GmbH & Connected Living

Das Vereinsmitglied Ingenico Payment Services GmbH und Connected Living organisieren
gemeinsam am 20. Februar 2018 (10:00 bis 17:00 Uhr) in Düsseldorf einen Innovationsworkshop zum Fokusthema „Bezahlmodelle in einer vernetzten Welt“.

Nach einer Keynote „Rise of the Machine Shopper“ und Impulsvorträgen zur überarbeiteten Zahlungsdiensterichtlinie PSD II, Trends im Payment-Bereich und zu Plattformen und Marktplatz-Modellen, werden die Teilnehmer in einem methodengeleiteten Workshop, moderiert durch unser Vereinsmitglied Zero360, konkrete Ansatzpunkte für unterschiedliche Payment-Prozesse im Connected Living sowie Umsetzungs- und Implementierungsansätze für Ihre Unter-nehmen erarbeiten. Live-Demos sollen neue technologische Ansätze veranschaulichen.

Der Einsatz neuer Technologien beeinflusst das Konsumverhalten heute so stark wie noch nie: Digitale Dienste wie Chatbots, Apps, das automatisierte Nachbestellen von Lebensmitteln und Verbrauchsgütern, das Buchen von Concierge-Services und Entertainment-Anwendungen bequem über den Smart TV oder das Einkaufen über Sprachsteuerung erweitern das Spektrum des digital Vernetzten Lebens fundamental, heben den Einkaufs-, Service- und Buchungsprozess auf ein nächsthöheres Level und ermöglichen die Entwicklung neuer Kundenangebote und -schnittstellen. Um die Potenziale voll ausschöpfen zu können, bedarf es der aktiven Auseinandersetzung mit dem Thema Payment, das es Unternehmen ermöglicht, eine Welt voller neuer Möglichkeiten, Verkaufschancen und potenzieller Kunden zu erschließen.

Im Einzelnen soll diskutiert werden:

  • welchen Einfluss Internet of Things und neue Bezahlmodelle auf den Handel, das Einkaufs-verhalten von Konsumenten und auf Verkaufs- und Servicestrategien von Unternehmen haben
  • welche konkreten Richtlinien es im Zusammenhang mit der Erbringung und Nutzung von Zahlungsdiensten gibt
  • wie Innovationen im Zahlungsverkehr gefördert werden können und welche Chancen sich zur Entwicklung neuer Services und Geschäftsmodelle bieten
  • welche innovativen Bestell- und Bezahlprozesse im Connected Living denkbar sind und wie diese konkret in Ihren Unternehmen umgesetzt und implementiert werden können

Agenda:
9.30 – 10.00:
Check-In und Empfang bei Kaffee & Gebäck

10.00 – 10.30:
Keynote: “Rise of the Machine Shopper"
Arnaud Dubreuil, Marketing Director, iLabs Ingenico Group

10.30 – 11.00:
Impulsvortrag: „PSD II: die neuen Spielregeln der EU als Chance zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder“
Giuseppe Di Ruocco, Head of Market Policy / Regulations, DI Deutsche Ingenico Holding

11.00 – 11.15:
Networking Break

11.15 – 12.00:
Impulsvortrag und Demos: „Trends und Lösungen im Zahlungsverkehrsmarkt“
Jörg Mertens, Sales Manager, Ingenico Payment Services und Niels Lohmüller, Solution Manager, Ingenico Payment Services

12.00 – 13.00:
Lunch Break & Networking

13.00 – 16.00:
Workshop und Diskussion: Bestell- und Bezahlprozesse im Connected Living – Ansatzpunkte und Implementierungsmöglichkeiten
Fast Forward-Session moderiert durch Zero360

16.00 – 17.00:
Ergebnispräsentation und Abschlussdiskussion

Veranstaltungsort:
|s k y l o f t| düsseldorf |studios
Wiesenstraße 72
40549 Düsseldorf

Eine Anmeldung ist bis spätestens 31. Januar 2018 bei Martin Pietzonka aus der Geschäftsstelle möglich.

Da wir über begrenzte Teilnehmerkapazitäten verfügen, bitten wir um frühzeitige Anmeldung und vergeben die Plätze nach dem „first come first serve“-Prinzip. Für Connected Living-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos.

  • garfik-payment-f336918d9d898c84cf23bf82047995f2