13.04.2018 //

"Chancen und Potentiale von Blockchain" - Erfolgreicher Connected Living Workshop mit Mücke, Sturm & Company

Am 12. April 2018 hat Connected Living gemeinsam mit der Management-Beratung Mücke, Sturm & Company einen Workshop zum Thema „Chancen & Potentiale von Blockchain“ in München durchgeführt, an dem mehr als zehn Teilnehmer des Connected Living-Netzwerks aus unterschiedlichen Branchen teilnahmen.

Das Thema Blockchain ist in diesen Tagen in aller Munde – über alle Branchengrenzen hinweg. Das Hauptaugenmerk liegt dabei meist auf dem Anwendungsbereich „Kryptowährung“, darunter der wohl prominenteste Vertreter, der Bitcoin. Doch das Anwendungspotenzial der Blockchain-Technologie geht weit darüber hinaus. Experten schreiben der Technologie das Potenzial zu, der größte technologische Durchbruch seit der Erfindung des Internets zu sein – durch die der Austausch von Informationen, Waren und Dienstleistungen grundlegend revolutioniert werden kann.

Ziel des eintägigen Workshops war es, ein grundlegendes Verständnis für die Blockchain-Technologie zu erlangen, deren Anwendungsfelder und Potentiale einordnen zu können und inspiriert durch Use-Cases und Demos relevante Anwendungen im eigenen Umfeld zu identifizieren.

Nach einer Einführung in die Grundlagen der Blockchain-Technologie und ihrer Funktionsweise sowie der Veranschaulichung von Anwendungsbeispielen aus der Praxis anhand von Live-Demonstrationen, hatten die Teilnehmer am Nachmittag die Möglichkeit, mithilfe von Kreativitätstechniken eigene Use Cases für Blockchain-Anwendungen aus dem Bereich Smart Home und vernetztes Leben zu entwickeln.

Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von den kreativen Methoden, den vielversprechenden Ansätzen und Anwendungsszenarien sowie der konstruktiven und effizienten Zusammenarbeit. Wir bedanken uns bei dem Gastgeber Mücke, Sturm & Company GmbH für die sehr kompetente Konzeption und Moderation des Workshops sowie die vielen Impulse für den vielfältigen Einsatz der Technologie. Das Innovationszentrum Connected Living wird zukünftig weiter an dem strategisch wichtigen Themenfeld arbeiten und das Thema Blockchain im Rahmen von weiteren Formaten in den Fokus rücken.

  • 010a832b5e908d146405b99c920e8c16490020d7df-5dda510fedf5112a5be7ab8799fe82d3
  • 0132a814d547c5ae53a720b5a964480436b54d845e-948de080ae9580c4a60c21e23f46b649
  • 013f80dbea6ff65d915c199752e3ee60ae790b4660-b8e22884e5841560ef4c502e5bbfb83f
  • 014bb37eabfc74f53fe0bf6148094dc9c5fd61fa73-33b2d0a3d5912911e665305dc62a69ef
  • 0170a8c2fc0cec3ae0f1d34a3a416f00f9d19e137a-1cda08de429f2671662b85fded8a675c
  • 01861b77b57489b9b2156316e4357c724a486d3fbb-925bf01e4ec82e1adf7093dab5d6d445
  • 018d3c92f3573feb53eacbe2d75e54758150bed0e1-15d8435ea271bbd3900ec9a10d4ee893
  • 01d7e8aca70616de73e989d10d9be4d4cdf86b623f-90eb768d793322b88007c4ba3aa27e12
  • 01e660e95551773efeee24e0f4b861c8132c93dc84-add333a8133c8d0a5edc4d2ad58d1c6a